Playseat Evolution Testbericht

Gleich zu Beginn möchte ich die positiven und negativen Aspekte des Playseat Evolution eingehen…

 

Positives:

  • Unterschiedliche Bezugsmaterialien und Designs
  • Größe individuell einstellbar
  • Sehr stabile Konstruktion
  • Tolles Gaming Feeling

Negatives:

  • Der Auf- und Abbau dauert etwas
  • Metallstück zwischen den Füßen

Besonderheiten / Extras:

Der Playseat Evolution ist mit der Playstation 2, Playstation3, Xbox, Xbox 360, Wii, Mac und mit dem PC kompatibel und kann hier das Spielerlebnis massiv verbessern.

Der Sitzbezug ist aus hochwertigem Alcantara beziehungsweise Kunstleder in unterschiedlichen Farben und Variationen.

An den Sitz können alle gängigen Modelle von Pedalen und Lenkrädern angebaut werden, was auch ein Auswechseln sehr einfach macht.

Der schwarz lackierte Rahmen des Playseat Evolution ist sehr robust und stabil, was eine erhöhte Sicherheit auch während einer exzessiven Zockersession bietet.

Der Sitz kann einfach zusammengefaltet und verstaut werden. Man muss kein Handwerker sein, um ihn aufzubauen und zu befestigen.

Hinweis: Lenkrad, Gangschaltung und Pedale müssen extra erworben werden!

Egal, wie vertieft man in seinem Spieluniversum auch ist, der Playseat bietet jederzeit eine maximale Sicherheit durch den höchst stabilen Aufbau. Lenkrad und Pedalen können einfach an die Bedürfnisse des Fahrers angepasst werden und garantieren auch bei längerem Spielen ein tolles Erlebnis, dank des einmaligen Komforts.

Für wen sich der Playseat Evolution eignet

Der Playseat Evolution ist für alle Spieler geeignet, die das Rennfahr-Gefühl zu sich nach Hause holen möchten. Dank der hohen Belastbarkeit (20 kg – 120 kg) und der Möglichkeit zur Größenverstellung (120 cm – 220 cm) bietet der Sitz ein perfektes Spielerlebnis für die ganze Familie. Man kann nicht nur etwas für seinen Spielstand tun, indem man besser spielt (ja, man spielt besser mit den richtigen Features), sondern tut auch seinem Rücken etwas Gutes. Der Sitz ist zwar nicht orthopädisch aufgebaut, aber er ist allemal besser als die viel zu weiche Couch oder der harte Boden. Gerade bei langen Zocker Sessions sollte man darauf achten, bequem zu sitzen und das tut man in dem Playseat Evolution allemal. Also Eltern aufgepasst: Wenn ihr euren Kindern etwas Gutes tun wollt (oder besser gesagt, dem Rücken und der Haltung eurer Kinder), dann solltet ihr euch auf jeden Fall einen Gaming Sitz zulegen. Wenn man schon bereit ist, Geld in das eigene oder fremde Spielerlebnis zu investieren und sich ein anständiges Feature zu holen – Warum dann nicht etwas mehr investieren und zu einem hochwertigen Produkt greifen? So viele zufriedene Kunden können nicht falsch liegen.

Das Feeling

Gerade für eingefleischte Zocker von Rennspielen ist ein guter Sitz schon fast ein Muss. Durch das Gefühl, selbst hinter dem Steuer zu sitzen, steigert sich nicht nur das Spielvergnügen – es werden auch deutlich die Fahrkünste verbessert. Das heißt also, man fühlt sich nicht nur als Teil des Spiels, man spielt auch noch viel gekonnter durch das intensivere Erleben des Spielverlaufs.

Gerade vor einer längeren Session sollte man sich gut auf das Spielen vorbereiten und schauen, dass man bequem sitzt, um Rückenschmerzen zu vermeiden. Mit dem Playseat Evolution gehören derartige Gedanken und Vorkehrungen der Vergangenheit an. Ein Mal aufgebaut ist der Sitz allzeit bereit, ein innovatives Spielerlebnis zu liefern. Der Hightech Sitz bietet ein viel komfortableres Spielen als wenn man die Couch, den Boden oder einen gewöhnlichen Stuhl benutzen würde – in dem Fall wären die Rückenschmerzen vorprogrammiert. Um dies zu vermeiden, sollte sich jeder Spieler einen Gaming Sitz anschaffen und wenn man eine Derartige Anschaffung vornimmt, sollte diese auch qualitativ hochwertig sein, was beim Playseat Evolution auf jeden Fall zutrifft.

Der Aufbau vom Playseat Evolution

Die Lieferung erfolgt relativ schnell in einem kompakten Paket. Der Sitz wird im zusammengeklappten Zustand geliefert – Man muss ihn also aufklappen und befestigen. Er kann zwar leicht wieder zusammengeklappt und verstaut werden, jedoch muss die Befestigung jedes Mal gelöst werden. Man kann den Sitz in 11 (!) unterschiedlichen Varianten bestellen, wobei wir eine dunklere Farbe empfehlen, damit man Gebrauchsspuren längere Zeit unterbinden kann – qualitativ und optisch hochwertig ist jede Bezugsmöglichkeit. Wie bereits beschrieben, kann der Playseat Evolution bezüglich der Größe des Spielers sehr individuell angepasst werden. Der Aufbau dauert ca. 1/2 Stunde, dafür ist jedoch eine erhöhte Stabilität garantiert. Während des Spiels wackelt im Normalfall weder Lenkrad, wobei jedes gängige Modell angebaut werden kann, noch die Pedalen. Wir empfanden die Metallstange, die sich bei den Pedalen mitten zwischen den Beinen befindet als störend. Sie sichert zwar unter anderem die Stabilität des Playseat Evolution, aber für das Gefühl ist sie sehr überflüssig.

Mein Fazit:

Mein Playseat Evolution Test wurde erfolgreich bestanden! Der Sitz ist nicht nur ein echter Hingucker für jedes Gaming Zimmer – er verschafft einem auch ein optimales Rennfahrerlebnis. Der Preis ist zwar etwas happig, aber jeder Mensch weiß, dass Qualität nun mal nicht umsonst ist und wenn man eben diese Qualität dem Preis entgegenstellt, sieht man, dass der Betrag durchaus gerechtfertigt ist und sich lohnt.

Egal, ob zum eigenen Vergnügen oder um die Zocker-Freunde vor Neid erblassen zu lassen – ein Gaming sind ist ein Highlight für jeden Spieler. Er zeugt von Professionalität, Hingabe und Können und vermittelt einem ein sicheres und vor allem authentisches Gefühl. Wer sich die zahlreichen Kundenrezensionen anschaut, merkt, dass diese fast durchweg positiv sind. Das ist kein Zufall, denn wenn viele auf das selbe Produkt schwören, kann es nicht schlecht sein und es lohnt sich zumindest ein Blick darauf. Selbstverständlich ist es jedem selbst überlassen, für welchen Gaming Sitz man sich entscheidet, aber für ein verbessertes Spielerlebnis sollte man sich auf jeden Fall ein Modell zulgen.  Ob eingefleischter Zocker oder blutiger Anfänger, ich kann den Playseat Evolution auf jedem Fall guten Gewissens empfehlen.